Beratung für Sie

Ihre Beratungsstellen

Wir listen Ihnen nocheinmal kurz Ihre Anlaufstellen, wenn es um Beratung geht, auf und geben Ihnen kurze Informationen dazu.


Beratung durch:

Bundesagentur für Arbeit

Bei der Bundesagentur für Arbeit  oder bzw beim Jobcenter werden Sie hinsichtlich Ihrer ausländischen Qualifikationen und dem deutschen Arbeitsmarkt beraten. Sie bieten in allen Bundesländern Erstberatung auf regionaler Ebene für Anerkennungssuchende. Ihr Berater verweist Sie bei konkreten Fragen an die IQ-Anlaufstellen.

„Integration durch Qualifizierung – IQ“,

Die IQ-Anlaufstellen bieten in allen Bundesländern auf regionaler Ebene Erstberatung für Anerkennungssuchende an. Der Bund fördert diese Beratung im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung – IQ“, das gemeinsam von den Bundesministerien für Bildung und Forschung und für Arbeit und Soziales sowie der Bundesagentur für Arbeit getragen wird.

„Anerkennung in Deutschland”

Das Online-Portal Anerkennung in Deutschland mit dem Online-Tool Anerkennungs-Finder” zeigt den Weg zur richtigen Anerkennungsstelle und bietet auf Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und Arabisch Informationen rund um die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen.  

Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB)

Die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen ist die zentrale Stelle für die Bewertung ausländischer Qualifikationen in Deutschland. Hierzu gehören schulische und berufliche sowie Hochschulqualifikationen. Die ZAB erbringt Dienstleistungen für Bildungseinrichtungen, Behörden und Privatpersonen. Sie beantwortet jedes Jahr etwa 43.000 Anfragen.

“Hilfmirdoch”.com

Wir von hilfmirdoch” helfen und beraten Sie gerne bei Ihren Fragen. Beratungen rund um das Thema Berufsanerkennung und wie Sie diese erhalten. Wir bieten Beratung in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Arabisch an.